Studiengebühren

Liebe Leser, dieses Modell habe ich erstellt, um die Diskussionen rund um das Thema "Einführung von Studiengebühren in Schleswig-Holstein (SH)" zu versachlichen. Studiengebühren sind derzeit ein Tabuthema. Sie gelten es nicht politisch durchsetzbar. Zudem wird die Diskussion von einigen Parteien und Politikern bewusst fehlgeleitet, um in der Wählergunst zu steigen. Bildung soll demnach umsonst, d.h. kostenlos zugänglich sein. So lautet die oftmals bemühte Floskel - wohl wissend, dass Bildung niemals kostenlos sein kann, weder für die Privatperson noch für die Gesamtbevölkerung. Dazu aber später mehr. Das Modell stellt meine private, subjektive Sichtweise dar und ist generell übertragbar auf andere Regionen, B ...»